…wird ein Feuer entfachen!
  • Das Kapital verstehen - Teil 1: Ware und Geld

    Wer den Kapitalismus überwinden möchte, muss ihn verstehen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen das Kapital mit unserer Reihe „das Kapital verstehen“ für eine breitere Leserschaft zugänglich zu machen. Von Sandro Tsipouas.

    Mehr... +
  • Unsere Revolutionäre Tradition: Celia Hart

    Celia Hart Santamaría war eine kubanische Physikerin, aber vor allem politische Aktivistin und Schriftstellerin. Sie bezeichnete sich selbst als „Freelance-Trotzkistin“. Celia Hart wurde 2008 bei einem Verkehrsunfall viel zu früh aus dem Leben gerissen. In den letzten Jahrzehnten ihres Lebens wurde sie als überzeugte Verteidigerin Leo Trotzkis bekannt. Von Elka Xharo.

    Mehr... +
  • Austromarxismus revisited

    Neuerscheinung. Als „Revolutionärer Sozialist“ im Untergrund rechnete Karl Czernetz mit seinem politischen Ziehvater Otto Bauer und dem Austromarxismus ab. Warum die Broschüre auch heute hochinteressant ist, erklärt Yola Kipcak.

    Mehr... +
  • Seminar: Nieder mit der Festung Europa!

    Vom 27. bis 29. Mai findet unser alljährliches marxistisches Seminar wieder in Klaffer am Hochficht (OÖ) statt.

    Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Venezuela – eine letzte Warnung

    Der Bolivarischen Revolution drohen tödliche Gefahren. Alle Errungenschaften stehen auf dem Spiel. Gescheitert ist nicht der Sozialismus, sondern der Versuch einer Regulierung des Kapitalismus. Jorge Martin beschreibt Hintergründe und Auswege.

    Mehr... +
  • Die Massen werden den Sultan stürzen! -Yığınlar Sultan’ı Devirecek!

    Hunderte Tote, tausende Verletzte, ganze Städte, die dem Erdboden gleich gemacht wurden, Zehntausende, die nie mehr in ihre Stadtviertel zurückkehren können: Die traurige Bilanz des einseitigen Bürgerkriegs der türkischen Regierung gegen das kurdische Volk.

    Mehr... +
  • Frankreichs Arbeitsgesetz: Eine entscheidende Schlacht

    Der Kampf gegen die Arbeitsgesetzreform ist in eine neue, entscheidende Phase eingetreten. Unberfristete Streikbewegungen und Blockaden verschiedener wichtiger Wirtschaftsektoren haben die Dynamik der Bewegung verändert und die Entwicklung beschleunigt.

    Mehr... +
  • VdB ist Präsident, der Zorn bleibt

    Mit 31.026 Stimmen Überhang zitterte sich VdB zum Sieger der Bundespräsidentenwahlen. Doch dieses Ergebnis zeigt vor allem eines deutlich: Ein „weiter so“ wird es in Österreich nicht mehr geben. Nur wenn die Arbeiterbewegung mit den Bürgerlichen bricht, wird der Siegeszug der FPÖ zu stoppen sein.

    Mehr... +
  • Präsidentschaftswahlen: Rechtsruck bekämpfen - unsere Wahl heißt Widerstand!

    Der Wahlkampf zur Stichwahl der Bundespräsidentschaftswahl geht in die heiße Phase und die politische Situation in Österreich ist so polarisiert wie schon seit Jahren nicht mehr. Eine Analyse von Florian Keller.

    Mehr... +
  • Das Kapital verstehen - Teil 1: Ware und Geld

    Wer den Kapitalismus überwinden möchte, muss ihn verstehen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen das Kapital mit unserer Reihe „das Kapital verstehen“ für eine breitere Leserschaft zugänglich zu machen. Von Sandro Tsipouas.

    Mehr... +
  • Der neue Kanzler - ein Kommentar der Funke-Redaktion

    Heute wurde Christian Kern vom SPÖ-Parteivorstand als neuer Parteivorsitzender bestätigt (die Entscheidung darüber war schon zuvor in kleinem Kreis getroffen worden) und zum neuen Bundeskanzler angelobt. Das ist eine neue Etappe in der Krise der SPÖ und der Krise der großen Koalition.

    Mehr... +
  • Unsere Revolutionäre Tradition: Celia Hart

    Celia Hart Santamaría war eine kubanische Physikerin, aber vor allem politische Aktivistin und Schriftstellerin. Sie bezeichnete sich selbst als „Freelance-Trotzkistin“. Celia Hart wurde 2008 bei einem Verkehrsunfall viel zu früh aus dem Leben gerissen. In den letzten Jahrzehnten ihres Lebens wurde sie als überzeugte Verteidigerin Leo Trotzkis bekannt. Von Elka Xharo.

    Mehr... +
  • Als Hugo Chávez Wien rockte

    Am 12. Mai 2006 versammelten sich tausende Menschen in der Wiener Arena um die unumstrittene Führungspersönlichkeit der bolivarischen Revolution, Hugo Chávez zu hören. Emanuel Tomaselli wirft einen Rückblick auf das Zustandekommen eines historischen Treffens, der größte Solidaritätskundgebung mit der venezolanischen Revolution, die außerhalb Südamerikas jemals stattgefunden hatte.

    Mehr... +
  • Terror: Schrecken ohne Ende

    Nach Lenin ist der Kapitalismus „Schrecken ohne Ende“. Neben Krieg, Armut und Ausbeutung ist auch der Terrorismus eine dieser Erscheinungen, die die kapitalistische Gesellschaften von Anfang an begleitet haben. Eine Analyse von Sandro Tsipouras.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5