…wird ein Feuer entfachen!
  • Unsere Revolutionäre Tradition: Nadeschda Konstantinowna Krupskaja

    Aus unserer Reihe „Unsere Revolutionäre Tradition“, die russische Revolutionärin Nadeschda Konstantinowna Krupskaja. Von Thomas Friessnegg.

    Mehr... +
  • Das Kapital verstehen - Teil 1: Ware und Geld

    Wer den Kapitalismus überwinden möchte, muss ihn verstehen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen das Kapital mit unserer Reihe „das Kapital verstehen“ für eine breitere Leserschaft zugänglich zu machen. Von Sandro Tsipouas.

    Mehr... +
  • Austromarxismus revisited

    Neuerscheinung. Als „Revolutionärer Sozialist“ im Untergrund rechnete Karl Czernetz mit seinem politischen Ziehvater Otto Bauer und dem Austromarxismus ab. Warum die Broschüre auch heute hochinteressant ist, erklärt Yola Kipcak.

    Mehr... +
  • Seminar: Nieder mit der Festung Europa!

    Vom 27. bis 29. Mai findet unser alljährliches marxistisches Seminar wieder in Klaffer am Hochficht (OÖ) statt.

    Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Wahlanalyse: Brexit erschüttert europäisches Establishment

    Am 23. Juni 2016 hat das britische Volk eine weitreichende Entscheidung getroffen. Nach 40 Jahren Mitgliedschaft in der Europäischen Union stimmten die Briten für nun einen Austritt. Diese Entscheidung hat enorme Konsequenzen für Großbritannien, Europa und die ganze Welt. Von Alan Woods.

    Mehr... +
  • Der Kampf um einen Betriebsrat

    Metall. In Langenegg lässt die Hoeckle-Unternehmensgruppe Pleuelstangen und Kurbelwellen für deutsche Luxusautos produzieren. Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal. Seit zwei Jahren kämpft die Belegschaft um einen Betriebsrat.

    Mehr... +
  • Unsere Revolutionäre Tradition: Nadeschda Konstantinowna Krupskaja

    Aus unserer Reihe „Unsere Revolutionäre Tradition“, die russische Revolutionärin Nadeschda Konstantinowna Krupskaja. Von Thomas Friessnegg.

    Mehr... +
  • „In“ oder „Out?“- Die EU und der Brexit

    Am 23. Juni entscheiden die BürgerInnen Britanniens in einem Referendum über den „Brexit” aus der Europäischen Union. Das bürgerliche Lager ist gespalten; die Linke träumt von einer „sozialen, demokratischen“ EU.

    Mehr... +
  • Erdoğans neuster Streich

    Erdogan will das Wahlergebnis aus dem Jahr 2015 rückgängig machen. Ein Viertel der Abgeordneten verliert die Immunität. Das bringt seine konservative AKP einer Zwei-Drittel Mehrheit einen Schritt näher. Von Kurt Bührle.

    Mehr... +
  • 8.000€ für den Marxismus!

    Selbstfinanzierung ist die materielle Basis, die unsere politische Unabhängigkeit garantiert. Trag was bei!

    Mehr... +
  • Die Oktoberrevolution und der Kampf für LGBT-Rechte

    Es war einmal, da waren gleichgeschlechtliche Ehen legalisiert, Trans-Personen konnten in der Armee dienen, ein bekennender Homosexueller war Außenminister und es war eine einfache administrative Angelegenheit, den eigenen Geschlechtseintrag bei offiziellen Dokumenten ändern zu lassen. Von Timothy Bay.

    Mehr... +
  • Gesundheit für alle: Gegen das Sparregime, Streikfähigkeit erringen!

    Noch heuer sollen die Wiener Spitäler ihre laufenden Ausgaben nachhaltig um 24,2 Mio. € senken, was medizinische Leistungskürzungen bedeutet. Über allem schwebt die beginnende Umsetzung des Spitalskonzeptes 2030. Sarah Sattelberger und Emanuel Tomaselli über die Perspektiven des Widerstands angesichts des Sparregimes.

    Mehr... +
  • Nenzing: Mehr als eine „unfassbare Tragödie“

    Ein Amoklauf forderte vier Menschenleben und elf Verletzte. Die Tat ist zwar nach bisherigen Erkenntnissen nicht politisch motiviert, die Umstände der Tat sind aber hochpolitisch, angefangen beim Täter selbst. Von Florian Keller.

    Mehr... +
  • Ein weiterer Nagel im Sarg der Stabilität

    Spanien. Am 26. Juni finden wieder Parlamentswahlen statt. Das erste Mal seit dem Ende der Diktatur Francos konnte sich keine Regierung bilden. Nun gehen Podemos und Izquierda Unida ein Wahlbündniss ein. Von Martin Gutlederer.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5