marxistische strömung in sozialdemokratie und gewerkschaft
  • Brot und Rosen Seminar 2015

    Wie jedes Jahr veranstalten wir anlässlich des internationalen Frauentags ein Seminar, bei dem wir uns mit der Situation von Frauen auseinandersetzen wollen.

    Mehr... +
  • Griechenland entscheidet - Eine Chance für die Linke

    Mit den Parlamentswahlen am 25. Jänner steht die Linke in Griechenland vor neuen Herausforderungen. Wir veröffentlichen hier Artikel und Stellungnahmen zum Thema.

    Mehr... +
  • Banken: Götterdämmerung in Osteuropa

    Die Entwicklung des österreichischen Kapitalismus ist seit zwei Jahrzehnten eng mit der kapitalistischen Restauration in Osteuropa verknüpft. Was einst Anlass zur Euphorie, erweist sich nun als Achillesverse des österreichischen Kapitals. Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • Könnte Tsipras auch sozialistische Politik machen?

    Die Wahlen in Griechenland haben den erhofften linken Wahlsieg gebracht. Welchen Weg wird die Linke gehen? Martin Wieland behauptet, dass es Alexis Tsipras frei stehen würde, einen Prozess in Richtung Überwindung des Kapitalismus einzuleiten. Damit tut sich auch die Frage auf, wie groß die menschliche Handlungsfreiheit ist?

    Mehr... +
  • Nein zu Schelling und Schäuble (Editorial Nr. 132)

    Die Wahlen in Griechenland brachten den erhofften Wahlsieg der Linken. Der Widerstand gegen das harte Sparregime hat endlich einen politischen Ausdruck gefunden. Doch die neue Regierung trifft auf den erbitterten Widerstand des Kapitals.

    Mehr... +
  • Griechenland: Nein zu den Erpressungen! Schluss mit Troika und Austerität!

    Die Parlamentswahlen am 25. Jänner brachten den linken Wahlsieg. Ein Ende des Austeritätsregimes wird es aber nur geben, wenn SYRIZA antikapitalistische Maßnahmen setzt. Eine Analyse der jüngsten Entwicklungen in Griechenland von der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • F. Zawrel – erbbiologisch und sozial minderwertig

    Das Schuberttheater im 9. Bezirk arbeitet in einem Stück von Simon Meusburger und Nikolaus Habjan, das 2012 mit dem Nestroypreis ausgezeichnet wurde, auf berührende Art und Weise einen Teil der Österreichischen Geschichte auf. Mehr... +

  • Brot und Rosen Seminar 2015

    Wie jedes Jahr veranstalten wir anlässlich des internationalen Frauentags ein Seminar, bei dem wir uns mit der Situation von Frauen auseinandersetzen wollen. Mehr... +

  • Die Bürgerlichen haben Angst vor SYRIZA – Es ist Zeit, vorwärts zu gehen!

    Tsipras hat in seiner ersten Ansprache als griechischer Ministerpräsident bestätigt, dass er das Spardiktat nicht mehr akzeptieren wird. Wir veröffentlichen die aktuelle Stellungnahme der Kommunistischen Strömung in SYRIZA zu den Entwicklungen in Griechenland.

    Mehr... +
  • Russland und der Westen

    Die Entwicklung des russischen Imperialismus, sein Verhältnis zum Westen und die Auswirkungen auf Österreich analysiert Patrick Mellacher.

    Mehr... +
  • Syriza muss einen radikalen, sozialistischen Kurs einschlagen!

    Obwohl die Führung der SYRIZA einen gemäßigten Kurs verfolgt, hat sie deutsche Ultimaten nicht verhindern können – Die Lösung liegt in einer radikalen Politik, nicht in Diplomatie. Verweigert die Rückzahlung der Staatsschulden! Verstaatlicht die Banken! Enteignet die Oligarchen! Eine Stellungnahme der Kommunistischen Strömung in SYRIZA.

    Mehr... +
  • Das Ende des Wohlstands

    Die Krise des österreichischen Bankensektors ist noch lange nicht zu Ende. Der endlich beschlossene Banken-U-Ausschuss wird daran nichts ändern, meint Emanuel Tomaselli.

    Mehr... +
  • Geht ned gibt’s ned - Eine Antwort auf „Griechenland entscheidet“

    Es sollte Einigkeit darüber herrschen, dass der Wahlsieg der SYRIZA von historischer Bedeutung ist. Der massenhafte Widerstand gegen das Austeritätsregime hat damit einen deutlichen politischen Ausdruck gefunden. Dieser Wahlerfolg der Linken ist von nicht zu unterschätzender Bedeutung für die gesamte europäische ArbeiterInnenbewegung. Allein die Reaktion aus der österreichischen Sozialdemokratie zeigen, dass mit diesem Sieg große Hoffnungen auf einen grundlegenden Politikwechsel in Europa verbunden sind. Das gibt viele Anknüpfungspunkte auch für die österreichische und deutschsprachige Linke.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10