…wird ein Feuer entfachen!
  • Die politische Zeitenwende und die Lage der Arbeiterbewegung

    Alte politische Köpfe und Ideen purzeln dieser Tage wie Blätter im Herbst. Nach Reinhold Mittlerlehner (ÖVP) warf auch Eva Glawischnig (Grüne) das Handtuch. Was bedeuten diese Änderungen und was bringen die Neuwahlen? Ein Statement der Funke-Redaktion.

    Mehr... +
  • Russland 1917: Der Zar ist gestürzt! Was nun?

    Zum hundertsten Jubiläum der russischen Revolution 1917 widmen wir den Ereignissen des Jahres eine Artikelserie. Anschließend an den Artikel der letzten Ausgabe wird es dieses Mal um die Zeit unmittelbar nach der Februarrevolution gehen. Martin Halder und Florian Keller beleuchten den Charakter der Doppelherrschaft und die Rolle der
    verschiedenen politischen Parteien.

    Mehr... +
  • Auf zum Pfingstseminar!

    1917 - 2017: Join the Revolution! Wie jedes Jahr findet zu Pfingsten das revolutionäre Seminar unserer Strömung im MühlFunViertel der Kinderfreunde in Klaffer am Hochficht (Oberösterreich) statt. Es erwartet dich ein Wochenende mit einer Vielfalt an Workshops und natürlich auch ein kulturelles und vielseitiges Rahmenprogramm.

    Mehr... +
  • Gewalt gegen Frauen stoppen - eine internationale Bewegung auf der Suche nach Revolution

    In vielen Ländern wurde der diesjährige Frauentag massenhaft begangen. Allein in Madrid demonstrierten in einer historischen Demonstration am 8. März 2017 eine halbe Million Menschen gegen Unterdrückung und für Gleichberechtigung... Mehr... +
> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • IS vor dem Aus – Imperialisten rüsten zum Krieg

    Die Niederlage des sogenannten „Islamischen Staates“ steht bevor – seine Hochburg Mossul steht vor dem Fall, Al-Rakka ist umzingelt. Das Ende der territorialen Herrschaft des IS ist greifbar und der Kampf um die Nachfolge hat begonnen. Von Niklas Albin Svensson.

    Mehr... +
  • Russland 1917: Der Frühsommer

    Zum hundertsten Jubiläum der russischen Revolution 1917 widmen wir den Ereignissen des Jahres eine Artikelserie. Dieses Mal diskutieren wir die Ereignisse im Frühsommer 1917 und die theoretischen Grundlagen der verschiedenen linken Parteien. Von Florian Keller.

    Mehr... +
  • ÖGB-Konferenz in Vorarlberg

    Am 16. Mai wurde der seit 1995 amtierende ÖGB Vorarlberg-Präsident Norbert Loacker mit 50,8% der Stimmen auf der Landeskonferenz in Koblach denkbar knapp erneut gewählt. Ein Hintergrundbericht.

    Mehr... +
  • Oma-Revolte

    „Oma-Revolte“ war das Motto der Demonstration am 12. Mai in Bregenz. Dazu rief die 74-jährige Juristin Gertraud Burtscher in den VN (Vorarlberger Nachrichten) auf. Dem Aufruf folgten gut 200 DemonstrantInnen. Der Funke solidarisiert sich im Kampf gegen Altersarmut, von der gerade Frauen betroffen sind. Von Thomas Appler.

    Mehr... +
  • Unsere Revolutionäre Tradition: Jenny Marx

    Jenny Marx (geborene von Westphalen) wurde 1814 in eine preußische Adelsfamilie geboren. Schon in jungen Jahren zeigte sie Sympathie für die frühe Frauenrechtsbewegung, stellte sich gegen den sozialen Druck, der von einer Adeligen verlangte, möglichst früh einen erfolgreichen, standesgemäßen Mann zu heiraten, und studierte Schriften der französischen Frühsozialisten.

    Mehr... +
  • Russland 1917: Der Kampf um eine revolutionäre Partei

    Zum hundertsten Jubiläum der russischen Revolution 1917 widmen wir den Ereignissen des Jahres eine Artikelserie. Dieses Mal widmen wir uns den Vorgängen in der revolutionären Partei der Bolschewiki und den Ereignissen der sogenannten „Apriltage“. Von Martin Halder und Florian Keller.

    Mehr... +
  • Wahlen in Großbritannien: Niederlage für das konservative Establishment

    Corbyn wurde bestätigt, Radikale Politik steht wieder auf der Tagesordnung, May muss zum Rücktritt gezwungen werden! Nach dem Brexit-Schock hat Großbritannien ein weiteres politisches Erdbeben erlebt. Theresa May steht vor einem Abgrund. Die durch sie ausgerufenen Neuwahlen mündeten für die Konservativen Tories in einem Desaster.

    Mehr... +
  • Corbyn: For the many, not the few

    Am 8. Juni schreitet Großbritannien an die Wahlurnen. Was ein leichter Sieg für die konservativen Tories sein sollte spitzt sich zu einem hitzigen Kopf-an-Kopf Rennen zu. Die Dynamiken, die sich dahinter verbergen, beleuchtet Yola Kipcak.

    Mehr... +
  • Die Drucker kämpfen um ihren KV!

    Am kommenden Dienstag, den 13.6. demonstrieren Drucker vor der Wiener Wirtschaftskammer für ihren Kollektivvertrag. Der Funke sprach mit Günther Schalek, dem Betriebsratsvorsitzenden im Druckzentrum der Oberösterreichischen Nachrichten in Pasching.

    Mehr... +
  • Zeitenwende: Das Kapital deckt auf (Editorial Funke Nr. 154)

    In den letzten Wochen haben sich die politischen Ereignisse in Österreich geradezu überschlagen. Im unappetitlichen Kochtopf der österreichischen Innenpolitik brodeln die Zutaten eines verlorenen Jahrzehnts.

    Mehr... +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5